Josef Heck
Dipl.-Psychologe
Dipl.-Theologe
Psychologischer
Psychotherapeut
Fachpsychologe für Psychiatrie
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Supervision
Beratung
Coaching


Ellen Rammelsberg-Heck
Dipl.-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Einzeltherapie
Frauenspezifische Psychotherapie
Paartherapie
Familientherapie
Beratung
Praxis-Gemeinschaft
Praxis-Gemeinschaft
Herkommerstraße 21 . 85057 Ingolstadt . Tel.: 0841.4938870/71
Start
Josef Heck
Ellen Rammelsberg-Heck
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Supervision
Coaching/Beratung
Glossar
Links
Kontakt
Impressum
Warum systemisches Coaching?

Niemand wird als Führungskraft geboren, im Gegenteil. Wer eine Führungsrolle übernimmt, steht vor vielen Fragen: Wie motiviere ich Mitarbeiter? Wie halte ich ein Team zusammen und wie organisiere ich die Zusammenarbeit? Wie kann ich besondere Begabungen fördern und die Karriere von Frauen unterstützen? Wie gehe ich mit Konflikten zwischen Beschäftigten um? Wie verhalte ich mich gegenüber meinen eigenen Vorgesetzten? Wie beurteile ich Stellenbewerber? Wie führe ich Mitarbeitergespräche über Beförderungen, Gehaltserhöhungen oder bei Entlassungen? Wie und an wen delegiere ich Aufgaben? Wie binde ich externe Dienstleister ein? Wie fördere ich Innovationen? Wie sorge ich für einen wertschätzenden Umgang und ein produktives Betriebsklima? Wie stelle ich mich als Vorgesetzte oder als Vorgesetzter dar? Was wird von mir erwartet und was bedeutet überhaupt „Führung”? Systemisches Coaching hilft – nicht nur – bei der Klärung dieser Fragen.

Was ist systemisches Coaching?

Systemisches Coaching ist eine besondere Form der SupervisionAllgemein die professionelle Beobachtung und Beratung von Personen in beruflichen oder ehrenamtlichen Funktionen … für Führungskräfte. Ihr Coach berät Sie in allen beruflichen Fragen, die Sie mit Kollegen oder Vorgesetzten nicht offen besprechen können. Gemeinsam mit Ihrem Coach beleuchten Sie die Interaktion und Kommunikation an Ihrem Arbeitsplatz und erarbeiten Lösungen für kritische Aspekte. Das Coaching hilft Ihnen, Ihre Führungsrolle zu gestalten und eine Leitungsidentität zu entwickeln.

Sie lernen,
  • die Interessen des Unternehmens oder der Einrichtung mit den Zielen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einklang zu bringen
  • Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zu fördern
  • Beschäftigte bei Veränderungsprozessen unterstützend zu begleiten
  • Ihre eigenen Entwicklungsmöglichkeiten und -wünsche zu klären
  • ungenutzte Potenziale wahrzunehmen und zu entfalten
  • die Anforderungen an Ihre Führungsrolle zu erkennen und ihnen gerecht zu werden
  • innovative Projekte zu entwickeln
  • konstruktiv mit Konflikten umzugehen und Lösungen dafür zu finden
  • sich vor (Selbst-)Überforderung und BurnoutBezeichnung für einen Zustand dauernder körperlicher und psychischer Erschöpfung … zu schützen
  • Ihren Arbeitsbereich aktiv zu gestalten und weiterzuentwickeln

Auch „alten Hasen”, die seit vielen Jahren Verantwortung tragen, vielleicht auch schon an den eigenen Rückzug denken, kann Beratung und Coaching in bestimmten Situationen helfen, z. B.

Für wen eignen sich systemisches Coaching und Beratung?

Systemisches Coaching und Beratung eignen sich für Führungskräfte in Organisationen, Einrichtungen und Unternehmen aller Branchen und auf allen hierarchischen Ebenen – vom mittleren Management bis zur Geschäftsführung. Es kann sich um eine einmalige Beratung zu einer spezifischen professionellen Fragestellung oder um die langfristige, evtl. auch phasenweise Begleitung über den gesamten Verlauf Ihrer beruflichen Karriere handeln.

Praxis-Gemeinschaft